Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0

 

 

Aufklärungsaktion in Zusammenarbeit mit Miller® by Honeywell Teil 3

11.06.2019


Anleitung zur Auswahl Kantengeprüfter PSAgA


PSAgA sollte kantengeprüft, den Normen entsprechend und vor allem anwenderfreundlich sein!

Treffen Sie die sichersten Entscheidungen! Wir beraten Sie bei der Auswahl von kantengetesteter PSAgA

Auffanggeräte tragen entscheidend zum Schutz von Arbeitern bei, die in der Nähe von Absturzkanten tätig sind. Jedoch sind Auswahl, Inspektion und Wartung bei der großen Anzahl unterschiedlicher Produkte auf dem Markt nicht immer unkompliziert. Die zahlreichen Faktoren, die Entscheidungen einer Sicherheitsfachkraft zum Erwerb persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz beeinflussen können, beweisen die Bedeutung der umfassenden Information über Produktdetails vor jedem Kauf.

Das gerechtfertigte Interesse an kantengeprüften Lösungen ist in den letzten Jahren als Folge eines gewachsenen Bewusstseins und technologischer Fortschritte gestiegen. Änderungen der gesetzlichen Vorschriften bringen jedoch Kantentests auf der Agenda noch weiter nach oben.

Dieser Leitfaden illustriert die Hauptgesichtspunkte, die es bei der Auswahl persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) zu beachten gilt. Sie stellt außerdem Lösungen im Produktangebot von Honeywell Miller vor und geht dabei auf Einsatzbereiche, Eigenschaften und Vorteile von fünf zentralen Produktgruppen ein.

Lesen Sie den technischen Leitfaden von Honeywell, er wird Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen bei der Auswahl von PSAgA zu treffen und Ihre Mitarbeiter zu schützen.

Hier geht es zum Artikel / Download-Link des Whitepapers:  „ Leitfaden zur Auswahl kantengeprüfter PSAgA“