Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0

Event: “Service-Schulungs-Tage” für WIEDENMANN Monteure am 5. und 6. Juli 2018

31.07.2018





Mitarbeiter, die im Außeneinsatz beim Kunden für das Unternehmen tätig sind, um zum Beispiel technische Apparaturen oder Anlagen zusammenzubauen, zu reparieren oder zu prüfen, müssen regelmäßige Weiterbildungen erfahren.

Anfang Juli (am 5. Und 6. Juli 2018) lud deswegen die WIEDENMANN Seile GmbH alle am Hauptsitz Marktsteft beschäftigten Monteure zu den offiziellen  „WIEDENMANN Service-Tagen 2018“ ein. Diese dienen unter anderen auch dazu, sich mit Kollegen über Theorie, Praxis und einhergehende Erfahrungen auszutauschen und eventuell den einen oder anderen Kniff weiterzugeben.

Unter anderem wurden am Tag 1 alle Teilnehmer einer Kranschulung in Theorie und Praxis mit abschließender Prüfung unterzogen. Am zweiten Tag der Veranstaltung stand eine Schulung zur Wartungs- und Instandhaltungs-Software tagIDeasy auf dem Programm. Dabei wurde auch der fachgerechte Umgang mit der benötigten Hardware thematisiert  sowie zahlreiche Praxisfälle aus dem Prüfalltag analysiert. Außerdem wurde die Zusammenkunft genutzt um sämtliche Ausrüstungsgegenstände aller Monteure zu aktualisieren und zudem einer technischen Überprüfung durch einen externen Prüfer zu unterziehen. Zwischenzeitlich genossen alle bei einem gemeinsamen Mittags-Buffet u.a. mit Krustenbraten aus dem „Barbeque-Smoker“ und frischen Salaten die entspannte Atmosphäre und das gute Essen.

Nach dem großen Erfolg dieser Tage werden diese wichtigen Informations-Veranstaltungen zukünftig turnusmäßig stattfinden. In Kürze findet auch eine entsprechende Schulungs-Veranstaltung in der Niederlassung Brehna statt.

Markus Dusel (Leitender Disponent/UVV-Monteure):
Die Service-Tage haben wir ja in dieser Form zum ersten Mal praktiziert und ich muss sagen, es war ein voller Erfolg! Alle unsere Monteure wurden an den beiden Tagen theoretisch und praktisch geschult und hatten ausgiebig Zeit, um sich auszutauschen.

Bernhard Etzelmüller (Geschäftsführer und Inhaber, WIEDENMANN Seile GmbH):
Wir müssen unsere Service-Techniker, die ja teilweise als Einzelkämpfer draußen ihren Dienst verrichten, von Zeit zu Zeit „abholen“! Das heißt auch, uns ihre Belange, Bedürfnisse und Ideen anhören und immer wieder weiterbilden. Unsere Monteure sind ein wichtiger Bestandteil der „WIEDENMANN-Familie“, sie leisten gute Arbeit und verdienen deswegen auch unsere Wertschätzung und Unterstützung!