Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0

 

 

Mobile und temporäre Dachdurchsturzsicherung!

21.05.2019


Mobi, mobile und temporäre Dachdurchsturzsicherung


Mobi, mobile und temporäre Dachdurchsturzsicherung


Absturzsicherung rettet Leben!

Das Arbeiten auf dem Dach stellt immer wieder ein hohes Risiko für Personen dar.  In der Vergangenheit führte dies viel zu häufig zu schwerwiegenden Unfällen, bis hin zum Tod, durch abstürzende Personen.

Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter!

Mit einer Absturzsicherung können Öffnungen im Dach abgesichert werden.

An allen Arbeitsplätzen auf Dächern mit mehr als 3 m Absturzhöhe, müssen Einrichtungen vorhanden sein, die ein Abstürzen von Personen verhindern. Ist der Einsatz von Absturzsicherungen aus arbeitstechnischen Gründen nicht möglich, müssen alternativ Einrichtungen zum Auffangen abstürzender Personen wie z.B. Auffangeinrichtungen, Fanggerüste oder Auffangnetze vorhanden sein. Bei Dachflächen mit Öffnungen die 9 m2 oder kleiner sind oder bei denen eine Kante 3 m oder kürzer ist, müssen die Öffnungen unabhängig von der Absturzhöhe gegen Abstürzen, Hineinfallen oder Hineintreten von Personen gesichert sein.