Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0

 

 

Neuer Wiedenmann 10 t Brückenkran in der Stahlmanufaktur

20.12.2016




In der Wiedenmann Stahlmanufaktur ist Expansion angesagt. Die zu fertigenden Werkstücke werden  immer größer und schwerer. Um diesen Größenordnungen gerecht zu werden, musste ein Last-Kran mit entsprechender Tragkraft her. Ende November hat die Wiedenmann Stahlmanufaktur für Sonderlastaufnahmemittel endlich Zuwachs bekommen.

Nun schmückt ein neuer Wiedenmann Brückenkran mit einer Traglast von 10 Tonnen die Produktionshalle am Hauptsitz in Marktsteft. Mit einem Autokran wurde in Millimeterarbeit der 5,13 t schwere Stahlkoloss auf die Laufschienen in seiner zukünftigen Arbeitshöhe von 7,2 Meter Höhe gehievt. Zusammen mit den bestehenden alten 5 t-Kran ist nun durch die Koppelung beider Krane mittels einer Traverse zukünftig eine Traglast von 15 t möglich. Somit hat sich in der Stahlmanufaktur die mögliche Traglast verdreifacht..!

Das technische Highlight der neuen Krananlage ist die komplexe Absicherung. Aufgrund des Betriebs von nun zwei parallel eingesetzten Brückenkrane und der damit einhergehenden redundanten  Zusammenfahrsicherung, unter Beachtung der Hallenstatik, war eine Doppelsicherung mit gegenseitiger Überwachung notwendig. Zwei Lichtschranken wachen nun darüber, dass zum einen die beiden Krane sich nicht zu nahe kommen und zum anderen, dass die Statik der Produktionshalle auf Grund der erhöhten Traglasten nicht in Mitleidenschaft gerät.

Geschäftsführer Bernhard Etzelmüller bringt es auf den Punkt: „Die steigenden Anforderungen unserer Kunden und die Komplexität der Aufträge erfordern immer wieder Anpassungen und Investitionen in unsere Produktions-Infrastruktur. Mit dem neuen Wiedenmann 10 t-Brückenkran werden wir zukünftig  noch flexibler arbeiten können. Viele Arbeitsabläufe werden entscheidend vereinfacht und Projekte können dadurch noch effizienter durchgezogen werden!“

Technische Daten - Wiedenmann 10 t-Brückenkran:

Traglast:                           10 t
Eigengewicht:                    5.130 kg
Lichte Breite:                    18 m
Einbauhöhe:                      7,20 m
Gewicht Abus-Katze:         724 kg
Steuerung:                        Funk-Fernsteuerung
Specials:                          Doppel-Zusammenfahrsicherung mit Lichtschranken-Überwachung