Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0

 

 

Beugen Sie dem Hautkrebs vor mit Arbeitsschutz-Bekleidung von IQ-UV

UV-Schutz zum anziehen!


Arbeiten auch Sie häufig im Freien?

Seit dem 21. April 2018 gehört UV-Schutzkleidung zur »Persönlichen Schutzausrüstung« und muss den Anforderungen der europäischen PSA-Verordnung EG 2016/425 erfüllen. 

Im Freien sind Sie der UV-Strahlung kontinuierlich ausgesetzt! Ihre jährliche Strahlenbelastung und das Risiko an Hautkrebs zu erkranken ist so hoch, dass einige Hautkrebsarten seit 2015 als Berufskrankheit eingestuft werden. Lassen Sie es nicht soweit kommen und übernehmen Sie Verantwortung indem Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor den unmittelbaren Gefahren (Hautkrebs, vorzeitiger Hautalterung und Sonnenbrand ) der UV-Strahlung schützen.

iQ-UV entwickelt und produziert seit 2004 UV-Schutz Bekleidung und verbindet sicheren UV-Schutz mit höchstem Tragekomfort, langlebiger Qualität und Nachhaltigkeit. Intelligente, ultraleichte und atmungsaktive Materialien ermöglichen eine hohe Bewegungsfreiheit, die der TÜV geprüft und mit einem weltweit einmaligen UV-Schutz von über 300 zertifiziert hat. Die hochsichtbare Warnbekleidung ist nach EN ISO 20471:2013 und EN ISO 13688:2013 zertifiziert.

IQ-UV Nackenschutz UV 50+
IQ-UV UV-Schutz Langarm-Shirt UV 50+
IQ-UV UV-Schutz Langarm-Shirt UV 50+
IQ-UV UV-Schutz Kurzarm-Shirt UV 50+

Zusammen mit Arbeitssicherheitsexperten wurde diese Kollektion entwickelt. Mit einem UV-Schutzfaktor (UPF) von 50+ bietet sie verlässlichen und langlebigen Schutz vor UVA und UVB Strahlung, selbst nach jahrelangem Gebrauch bleibt die Schutzfunktion erhalten. Gewöhnliche Sonnencremes wandeln UV-Strahlung in Wärme um, das verursacht zusätzliche Hitze und ist schweißtreibend. iQ-UV schützt ganz ohne Chemie. Die Konstruktion der UV-Kleidung blockt die UV-Strahlung ab, dadurch kommt es nicht zu unerwünschtem Aufheizen. Im Gegenteil, die atmungsaktiven, schnell trocknenden und ultraleichten iQ-UV Materialien sorgen für angenehmes Körperklima und besten Tragekomfort.

Im Gegensatz zu Sonnencremes behält UV-Kleidung ihren Schutz den ganzen Tag. Normale Sommerkleidung bietet keinen ausreichenden Schutz, denn der UV-Schutzfaktor eines Baumwoll-Shirts liegt bei ca. 10 - nass sogar nur bei 3. Optimalen Schutz garantiert iQ-UV Kleidung, durch jahrelange Entwicklung für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Alle iQ-UV 300 Produkte sind garantiert frei von Schadstoffen und erfüllen sogar den OEKO-TEX® Standard 100 in der höchsten Prüfklasse. iQ-UV fertigt Freizeit- und Arbeitsschutzkleidung komplett in Europa, dadurch entstehen nur kurze Transportwege. Ein weiterer Pluspunkt für die nachhaltige Produktion ist die Verwendung von recycelten Rohstoffen, dies sorgt für eine gute CO2 Bilanz. Für die Arbeitsschutzkleidung werden die iQ-UV-Produkte aus UV-Schutz-Doubleface gefertigt. 64 Prozent davon sind ein spezieller Micro-Polyester, der zu 100% aus recycelten PET-Plastikflaschen besteht. Diese werden ausschließlich mechanisch und ohne chemische Zusätze verarbeitet. Die anderen 36 Prozent des Doubleface-Stoffes kommen von einer ganz besonderen Faser, nämlich TENCEL®. Dieses botanische Garn wird aus ökologisch wachsendem Eukalyptusholz gewonnen und ist in der Herstellung besonders umweltfreundlich.

Denken Sie an Ihre Gesundheit!

Die BG-Bau Förderung - Arbeitsschutzprämien - Fördermittel für Sonnen- und Hitzeschutz sind verfügbar.

Pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten (mit Einschränkungen, siehe BG-Bau)!

Hier können Sie den BG Bau Förderantrag downloaden: Förderantrag

Hier finden Sie eine Auswahl an Schutz-Kleidung: