Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0

Slacklining...

ist eine Trendsportart ähnlich dem Seiltanzen, bei der man auf einem Polyesterband balanciert, welches zwischen zwei Befestigungspunkten (bspw. Bäumen) gespannt ist. Slacklining macht nicht nur Spaß und kann fast überall betrieben werden, sondern wird auch zum Training des Gleichgewichts und der Koordination bereits in vielen Schulen und Sportvereinen eingesetzt.

Was benötigt man dafür?

Lines: Darunter versteht man 5 - 100 m lange Polyesterbänder, die als Longlines, Lowlines oder Highlines zwischen Bäumen, Pfosten oder anderen Punkten befestigt werden. Für die User gibt es unterschiedliche Bandbreiten: Anfänger (50 mm), Fortgeschrittene (35 mm) und Profis (25 mm).

Ein Basisset besteht in der Regel aus einer Line, einer Ratsche (um die Line zu spannen) sowie zwei
Befestigungsschlingen mit Zubehör

Diese Zusammensetzung ist vielseitig variabel und kann mit zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen
erweitert oder ersetzt werden. Als Hersteller können wir jede von Ihnen gewünschte Lösung
anbieten. Setvorschläge finden Sie in den Rubriken Sets für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Made in China? NEIN!
Wir produzieren in Deutschland und fertigen die Lines in unserer Näherei exakt nach Ihren Bedürfnissen und gewährleisten dadurch die Qualität und Sicherheit, die Sie für die Ausübung dieses Sports benötigen!