Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0
Minden
+ 49 (0)5722 99790 - 20

 

 

Fortbildung zum Bediener für Hubarbeitsbühnen (Erstunterweisung Fortgeschrittene)

auf Basis der DGUV Grundsatz 308-008, DGUV Information 208-019, DGUV Regel 112-198, DGUV Regel 109-017, DGUV Grundsatz 308-002

Termin:

20.03.2024 in Pouch
12.04.2024 in Marktsteft
30.10.2024 in Marktsteft
14.11.2024 in Pouch

Preis:

Teilnehmer:

Art.-Nr.:
auf Anfrage

max. 10 Personen

47ago-11hub-euffin

 Voraussetzungen:

  • im Idealfall steht eine Bühne zur Verfügung, anderenfalls können wir eine Bühne mitbringen
  • Sie besitzen eine geeignete Räumlichkeit für den theoretischen Teil
  • bei Bedarf kann die Ausbildung auch in unserem Haus statt finden

Teilnehmer:

Bis max. 10 Personen mit folgenden Voraussetzungen:

  • praktische Kenntnisse in der Handhabung mit Hubarbeitsbühnen
  • ärztliche Untersuchung nach Richtlinien der Berufsgenossenschaft (G25)

Schulungsziel:

  • Erwerb der Fähigkeit Hubarbeitsbühnen selbstständig zu fahren und zu bedienen
  • Umsetzung der Sicherheitsvorschriften im Umgang mit Hubarbeitsbühnen
  • Erwerb des Bedienerscheins für Hubarbeitsbühnen bei bestandener Prüfung

Fortbildungsinhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen (Vorschriften und Regelwerke, EU-Richtlinien)
  • Regeln der Technik (z.B. DIN-/EN- Normen)
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Unfallverhütungsvorschriften
  • Einsatzbereiche von Industriearbeitern und Industriekletterern
  • Unfallgefahren bei Höhenarbeiten
  • Aufbau von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz
  • Anziehen und Tragen des Auffanggurtes
  • Das Hängen im Auffanggurt (Hängeentlastung)
  • Unterschiedliche Verbindungsmittel und deren Nutzung
  • Halteseile, Falldämpfer, Höhensicherungsgeräte
  • Mitlaufende Auffanggeräte an beweglicher Führung: Funktionsweise
  • Falldistanzen und Anwendung
  • Erforderliche Sturzräume
  • Anschlagpunkte
  • Steigschutz
  • Rettungsgerät: Funktionsprinzip, Handhabung
  • Aufbewahrung und Wartung
  • Rettungsketten und Notfallverfahren
  • Ausbildungsschwerpunkte im Umgang mit Hubarbeitsbühnen

Lehrgangsdauer:

  • ca. 1 Tag (abhängig von der Anzahl der Schulungsteilnehmer)

inklusive:

  • Schulungsunterlagen für jeden Teilnehmer
  • Bedienerschein für Hubarbeitsbühnen (bei bestandener Prüfung)

Schulungstermin:

  • nach Absprache (Montag bis Freitag)
  • Samstag gegen Aufpreis auch möglich

Hier können Sie sich direkt für eine Schulung anmelden!

Seminar-Anfrage

Seminar-Anfrage
Anfrage oder Anmeldung*
Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Industrie
Wiederholungsunterweisung DGUV-G 906 Sachkundigen für die Prüfung von PSAgA für Industrie
Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Feuerwehr
Wiederholungsunterweisung Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Feuerwehr
Rollgliss-Sachkundeschulung
Kombikurs Rollgliss + DGUV Grundsatz 312-906
PSAgA allgemeine Erstunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199
PSAgA allgemeine Wiederholungsunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199
Industriekletterkurse nach FISAT
Erstunterweisung PSAgA und Rettung in Silos und beengten Räumen
Wiederholungsunterweisung PSAgA und Rettung in Silos und beengten Räumen
Hochregal Erstunterweisung nach DGUV- Regel 112-198/112- 199 und DGUV Information 208-043
Hochregal Wiederholungsunterweisung nach DGUV- Regel 112-198/112- 199 und DGUV Information 208-043
Stahlbau/Kran/Montage Erstunterweisung nach DGUV-R 112-198/199, DGUV-I 209-003
Stahlbau/Kran/Montage Wiederholungsunterweisung nach DGUV-R 112-198/199, DGUV-I 209-003
Schulung in Absturzsicherung für Feuerwehren
GWO - Onshore - Refresher (Auffrischungsschulung Windkraft)
EDELRID Academy Erstunterweisung Sachkundeschulung PSAgA - Industrie & Bergsport gemäß DGUV-G 312-906
Sachkundigenschulung Anschlagmittel
Wiederholungsunterweisung - Sachkundigenschulung Anschlagmittel
Anwenderkurs Anschlagen von Lasten Erstunterweisung
Anwenderkurs Anschlagen von Lasten Wiederholungsunterweisung
Sachkundeschulung Leitern und Tritte
Sachkundeschulung Steigleitern und Steigeisengängen
Unterweisung Ladungssicherung
Fortbildung zum Kranführer für Unerfahrene
Fortbildung zum Kranführer für Fortgeschrittene
Fortbildung zum Kranführer für flurbediente Krane - Wiederholungsunterweisung
Erstunterweisung Fahrausweis Flurförderzeuge Unerfahrene Gabelstapler
Fahrausweis Flurförderzeuge Fortgeschrittene Gabelstapler mit Diesel-, Elektro- & Gasantrieb
Wiederholungsunterweisung Flurförderzeuge Gabelstapler mit Diesel-, Elektro- & Gasantrieb
Fortbildung Bediener Hubarbeitsbühnen (Erstunterweisung Unerfahrene)
Fortbildung Bediener Hubarbeitsbühnen (Erstunterweisung Fortgeschrittene)
Fortbildung zum Bediener für Hubarbeitsbühnen (Wiederholungsunterweisung)
Kombi EU Stapler-Kran-Hubarbeitsbühne (Erstunterweisung)
Freimessen von Behältern und engen Räumen
Hotelempfehlungen zuschicken?
Extras inkl. ***