Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0

 

 

Fortbildung zum Sachkundigen für die Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

gemäß ASR A1.8, DGUV-R 103-007 sowie DGUV-I 208-032


Termin:01. + 02.12.2020 in Pouch
Preis:auf Anfrage
Art.-Nr.:47ago-21steig-euin

Fortbildungsinhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen (Vorschriften und Regelwerke, EU-Richtlinien)
  • Regeln der Technik (z.B. DIN-/EN-Normen)
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Unfallverhütungsvorschriften
  • Grundlagen und Funktionalitäten, Dokumentationen
  • Konstruktionsarten und Befestigungsarten (Einholm-, Zweiholmleitern, Rückenschutz, Steigeisen und Steigschutz)
  • Stellung, Verantwortung, Pflichten und Haftung der „Befähigten Person“ (Sachkundiger)
  • Unfallgefahren
  • Physikalische Grundbegriffe der Verbindungstechnik
  • Prüfungskriterien, Schadensmerkmale und Kennzeichnung
  • Regelmäßige Prüfung, Außerordentliche Prüfungen
  • Prüfumfang und Nachweis der Prüfung
  • Prüfung nach Regelwerken
  • Prüfung an praktischen Beispielen
  • Dokumentation
  • Informationen über Regelwerke, Betriebssicherheitsverordnung, ArbSchG
  • Erfahrungsaustausch
  • Praktische Übungen: Übungsbeispiele um Schäden und Mängel an Steigeinrichtungen zu erkennen

Leistungen:

• 2 – tägige Schulung zur befähigten Person
• Schulungsunterlagen
• Mittagessen
• Pausengetränke
• Lehrgangsbescheinigung

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung müssen die Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

Für die Fortbildung dürfen nur solche Personen ausgewählt werden, die
1. das 18. Lebensjahr vollendet haben,
2. Personen, die aufgrund der Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen beruflichen Tätigkeit entsprechende Kenntnisse aufweisen.

* * * Der Kurs findet nur ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt. * * *
* * * Sondertermine nach Absprache * * *

Hier können Sie sich direkt für eine Schulung anmelden!

Seminar-Anfrage

Seminar-Anfrage
Anfrage oder Anmeldung*
Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Industrie
Wiederholungsunterweisung DGUV-G 906 Sachkundigen für die Prüfung von PSAgA für Industrie
Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Feuerwehr
Rollgliss-Sachkundeschulung
Kombikurs Rollgliss + DGUV Grundsatz 312-906
PSAgA allgemeine Erstunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199
PSAgA allgemeine Wiederholungsunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199
Industriekletterkurse nach FISAT
PSAgA und Rettung in Silos und beengten Räumen
Hochregal Erstunterweisung nach DGUV- Regel 112-198/112- 199 und DGUV Information 208-043
Hochregal Wiederholungsunterweisung nach DGUV- Regel 112-198/112- 199 und DGUV Information 208-043
Schulung in Absturzsicherung für Feuerwehren
GWO - Onshore - Refresher (Auffrischungsschulung Windkraft)
Sachkundigenschulung Anschlagmittel
Sachkundeschulung Leitern und Tritte
Sachkundeschulung Steigleitern und Steigeisengängen
Unterweisung Ladungssicherung
Fortbildung zum Kranführer für Unerfahrene
Fortbildung zum Kranführer für Fortgeschrittene
Fortbildung zum Kranführer für flurbediente Krane - Wiederholungsunterweisung
Fortbildung zum Staplerfahrer
Fortbildung Bediener Hubarbeitsbühnen
Hotelempfehlungen zuschicken?
Extras inkl. **