Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0
Issum + 49 (0)2835 447149 - 0

 

 

PSAgA allgemeine Wiederholungsunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199

Dauer:1 Tag

Termin:10.12.2020 in Marktsteft
04.02.2021 in Marktsteft
25.02.2021 in Pouch
13.05.2021 in Marktsteft
27.05.2021 in Pouch
23.09.2021 in Marktsteft
30.09.2021 in Pouch
11.11.2021 in Pouch
18.11.2021 in Marktsteft

Preis:auf Anfrage

Art.-Nr.:47ago-10allg-wumin


Schulungsinhalt:

• Gesetzliche Grundlagen (Vorschriften und Regelwerke, EU-Richtlinien)
• Regeln der Technik (z.B. DIN-/EN-Normen)
• Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Unfallverhütungsvorschriften
• Einsatzbereiche von Industriearbeitern und Industriekletterern
• Unfallgefahren bei Höhenarbeiten
• Aufbau von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz
• Anziehen und Tragen des Auffanggurtes
• Das Hängen im Auffanggurt (Hängeentlastung)
• Unterschiedliche Verbindungsmittel und deren Nutzung
• Halteseile, Falldämpfer, Höhensicherungsgeräte
• Mitlaufende Auffanggeräte an beweglicher Führung: Funktionsweise
• Falldistanzen und Anwendung
• Erforderliche Sturzräume
• Anschlagpunkte
• Steigschutz
• Rettungsgerät: Funktionsprinzip, Handhabung
• Aufbewahrung und Wartung
• praktische Übungen: Rettungsübungen aus dem Absturz gefährdeten Bereich
• Rettungsketten und Notfallverfahren

Leistungen:

  • 1 - tägige Unterweisung zur Anwendung von PSAgA (8 Unterrichtseinheiten mit je 45 min.)
  • Schulungsunterlagen
  • Mittagessen
  • Pausengetränke
  • Lehrgangsbescheinigung

Voraussetzungen

1. Unterweisung nach DGUV-R 112-198/199
2. Erstunterweisung nach DGUV-G 312-906
3. Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe

Die Teilnahme an dieser Wiederholunterweisung legitimiert den Teilnehmer als sachkundigen Anwender zum Tragen und Anwenden von Schutzausrüstungen bei Arbeiten mit Absturzgefahr für ein weiteres Jahr. Den Teilnehmern werden zum Auffrischen des vorhandenen Wissens, praxisnah die erforderlichen gesetzlichen und physikalischen Grundlagen vermittelt, ergänzend hierzu wird anhand von praktischen Übungen das vorhandene Wissen auf den neuesten Stand gebracht. Das wiederholende Auffrischen von Rettungstechniken rundet diese gesetzlich vorgeschriebene Wiederholunterweisung ab.

Hier können Sie sich direkt für eine Schulung anmelden!

Seminar-Anfrage

Seminar-Anfrage
Anfrage oder Anmeldung*
Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Industrie
Wiederholungsunterweisung DGUV-G 906 Sachkundigen für die Prüfung von PSAgA für Industrie
Sachkundigenschulung PSAgA gemäß DGUV Grundsatz 312-906 für Feuerwehr
Rollgliss-Sachkundeschulung
Kombikurs Rollgliss + DGUV Grundsatz 312-906
PSAgA allgemeine Erstunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199
PSAgA allgemeine Wiederholungsunterweisung nach DGUV Regel 112-198, 112-199
Industriekletterkurse nach FISAT
PSAgA und Rettung in Silos und beengten Räumen
Hochregal Erstunterweisung nach DGUV- Regel 112-198/112- 199 und DGUV Information 208-043
Hochregal Wiederholungsunterweisung nach DGUV- Regel 112-198/112- 199 und DGUV Information 208-043
Schulung in Absturzsicherung für Feuerwehren
GWO - Onshore - Refresher (Auffrischungsschulung Windkraft)
Sachkundigenschulung Anschlagmittel
Sachkundeschulung Leitern und Tritte
Sachkundeschulung Steigleitern und Steigeisengängen
Unterweisung Ladungssicherung
Fortbildung zum Kranführer für Unerfahrene
Fortbildung zum Kranführer für Fortgeschrittene
Fortbildung zum Kranführer für flurbediente Krane - Wiederholungsunterweisung
Fortbildung zum Staplerfahrer
Fortbildung Bediener Hubarbeitsbühnen
Hotelempfehlungen zuschicken?
Extras inkl. **

Schulungen im Bereich der Höhen- und Absturzsicherung:

Dmitri Riss


Tel.-Nr.: 09332/5061-32
E-Mail:dmitri.riss[at]ws-gruppe.de