Kontakt / Service-Teams

Marktsteft +49 (0)9332 5061 - 0
Brehna +49 (0)34954 9096 - 0
Leuna +49 (0)3461 43419 - 0
Nürnberg +49 (0)911 610953 - 0
Remscheid +49 (0)2191 692546 - 0

Chronik des Unternehmens

Jahr Ereignis
1812 (25. April) Gründung der Firma WIEDENMANN in Fürth am Kohlenmarkt, Ecke Hirschen- und Schwabacher Straße, von Johann Friedrich Wiedenmann, geb. am 23.10.1785 in Nördlingen. Herstellung von Hanfseilen, Erntegarben und Stricke.
1885 Umzug in die Espanstraße durch Georg Bernhardt Wiedenmann
ab 1896 Carl Wiedenmann beginnt mit der Fertigung von Drahtseilen
ab 1930 Georg Wiedenmann übernimmt den Betrieb
1936 Produktion von Stahldrahtseilen in Fürth mit 8 Litzenmaschinen und 2 Drahtseilschlagmaschinen bis 45 mm Seildurchmesser
1965 Neubau in Marktsteft und Verlegung der Drahtseilfertigung nach Marktsteft
1969 Rudolf Etzelmüller + Friedhelm Krull werden Geschäftsführer
1970 Start der Produktion von Hebebändern
1972 Erweiterung in Marktsteft – Konfektionierung von Stahldrahtseilen
1974 (28. Juni) Gründung der Wiedenmann – Seile GmbH
1974 Gründung Werk Würzburg in der Randersackerer Straße
1975 Aufnahme des Reparaturservice von Hebezeugen
1977 Neubau der Produktionshalle an der Kronacher Straße 133 in Nürnberg
1978 Umzug des Werkes Würzburg in die Reibeltgasse
1982 Gründung des Werkes Nürnberg in der Egenhauser Straße 5
1982 Arnd + Bernhard Etzelmüller übernehmen das Unternehmen
1986 Umzug des Werkes Würzburg in die Winterhäuser Straße 89 und Verlegung der Konfektionierung von Anschlagmitteln von Marktsteft nach Würzburg
1993 Gründung des Werkes Brehna in der Delitzscher Straße 5 Produktion von Polyesterrundschlingen in Brehna
2002 Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001
2003 Qualifizierung zum Schweißfachbetrieb, Fertigung von Traversen und Sonderstahlbau in Marktsteft
2004 Neubau einer Produktionshalle mit Bürogebäude im Gewerbegebiet Marktsteft, Am Traugraben 8
2009 Erweiterung des Verwaltungsgebäudes mit Schulungsraum in Marktsteft
2010 Neubau einer Produktionshalle für den Stahlbau einschließlich Büros im Gewerbegebiet Marktbreit, Im Sachsen 14
2011 Erweiterung um eine IT Abteilung für RFID Software Entwicklung
2012 Qualifizierung zum SCC* zertifizierten Unternehmen in Marktsteft
2012 Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EN ISO 14001
2012 Neubau eines Trainingscenters für Höhenarbeit und Industrieklettern
2013 Launch der marktreifen Entwicklung des Prüf- und Instandhaltungs-Managementsystems tagIDeasy
2013 Energetische Sanierung in unserem Werk Brehna
2013 Erfolgreiches Überwachungsaudit als ENERPAC Service-Center
2014 Gründung der Handelsniederlassung in Remscheid
2014 Qualifizierung zum Schweißfachbetrieb nach EN1090 EXC3 und EN3834
2015 Erweiterung des Trainingscenters für Höhenarbeit mit Hochregalen + RBG
2015 Qualifizierung zum SCC* zertifizierten Unternehmen im Werk Brehna
2016 Erweiterung der Qualifizierung zum SCC** zertifizierten Unternehmen in Marktsteft und Brehna
2016 Umzug des Werkes Nürnberg in die Lechstraße 21 im Hafen
2017 Gründung der Niederlassung Leuna im Chemiepark Leuna